Kein Kostenersatz für eigenmächtige Fensterreparatur

Kein Kostenersatz für eigenmächtige Fensterreparatur – BGH ändert Rechtsprechung! weiterlesen

Beseitigung einer baulichen Veränderung – BGH ändert seine Rechtsprechung

Hat ein Wohnungseigentümer rechtswidrig eine bauliche Veränderung vorgenommen, so hat zunächst nur jeder einzelne Wohnungseigentümer einen Anspruch weiterlesen

Kostentragung der notariellen Verwalterzustimmung

Bundesnotarkammer regelt die Kostentragung der Verwalterzustimmung neu weiterlesen

Wann ist die Vermietung an Touristen zulässig?

Die kurzzeitige Vermietung von Eigentumswohnungen (z.B. an Feriengäste) bedarf der Zustimmung aller Wohnungseigentümer. weiterlesen

Wir wachsen und wünschen uns Verstärkung

Wir wachsen und wünschen uns Verstärkung weiterlesen

Danke für über zwei Jahrzehnte Einsatz und Leidenschaft

Danke für über zwei Jahrzehnte Einsatz und Leidenschaft weiterlesen

Start der Hanse-Tour Sonnenschein

Wir wünschen allen Teilnehmern der diesjährigen Hanse-Tour Sonnenschein 2018 viel Erfolg. weiterlesen

Bundestag verabschiedet Berufszulassungsregelung für Immobilienverwalter

Der Deutsche Bundestag hat am 23. Juni das Gesetz zur Berufszulassungsregelung für Immobilienmakler und -verwalter beschlossen weiterlesen

Rechtssicherheit für Ferienwohnungen

Für die Betreiber von Ferienwohnungen ist eine baurechtliche Rechtsunsicherheit beseitigt worden weiterlesen

Betriebskosten

Beifügung des Betriebskostenkatalogs nicht erforderlich weiterlesen

Immobilien und Immobilienexperten auf www.ivd24immobilien.de

Auf www.ivd24immobilien.de finden Kunden und Interessierte neben den örtlichen IVD-Mitgliedern auch deren Immobilienangebote. weiterlesen

Alleinige Nutzung führt zur Kostentragung

Alleinige Nutzung führt zur Kostentragung weiterlesen

Neue Software für die Immobilienverwaltung

Nach intensiver Schulung und weitergehenden webinaren arbeiten wir seit Jahresbeginn mit HausSoft von GFAD weiterlesen

Verwaltungsübernahme und neues Büro eröffnet

Zum 01.01.2017 erfolgte die Verwaltungsübernahme von mehr als 10.000 m² Gewerbefläche weiterlesen

Sturm und Hochwasser an der Ostseeküste

Sturm und Hochwasser an der Ostseeküste weiterlesen

Richtig Heizen und Lüften

An einem kalten Wintertag, mit Regen, Schnee oder auch Nebel zu lüften, ist eine Empfehlung die zunächst widersinnig erscheint. weiterlesen

Werdender Wohnungseigentümer haftet bei Veräußerung zunächst weiter

Ein werdender Wohnungseigentümer haftet beim Ersterwerb vom Bauträger bzw. teilenden Eigentümer alleine für die Lasten der Wohnung. weiterlesen

Wohnungseigentümer müssen angemessene Instandhaltungsrücklage ansammeln

Ansammlung einer angemessenen Instandhaltungsrückstellung gemäß § 21 Abs. 5 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) ist eine Maßnahme ordnungsgemäßer Verwaltung. weiterlesen

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip

Entscheidung zur Mietpreisbremse und s.g. Bestellerprinzip ist getroffen. weiterlesen

Keine GEMA-Gebühren für Eigentümergemeinschaften

Das Oberlandesgericht in München erteilte der GEMA im September 2014 eine klare Absage. weiterlesen

neue Pflichten nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG)

Für Gebäudeeigentümer und Wohnungseigentümergemeinschaften gelten ab 2015 neue Pflichten nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG). weiterlesen

ehemalige Spirituosenfabrik wieder mit Leben erfüllt

Regionaler Investor hat die historische Ruine wieder aufgebaut und die Verwaltung an die GHV mbH übertragen. weiterlesen

Aufnahme von Tagesordnungspunkten

Wohnungseigentümer kann Aufnahme von Tagesordnungspunkten verlangen. weiterlesen

Balkonanbau als bauliche Veränderung

Die Errichtung von Außenbalkonen kann als Modernisierungsmaßnahme jedenfalls dann nicht mehrheitlich in der Eigentümerversammlung beschlossen werden, wenn... weiterlesen

Instandhaltungsrücklage in der WEG

Mit Urteil vom 4.12.2009 hat der BGH die bisherige Praxis zum Ausweis der Instandhaltungsrücklage in der Jahresabrechnung auf völlig neue Beine gestellt. weiterlesen

Verwaltungsbeirat muss aus drei Mitgliedern bestehen

Ein Verwaltungsbeirat darf nicht aus weniger als 3 Vertretern zusammengesetzt sein, bestätigte der Bundesgerichtshof (BGH) im Februar 2010. weiterlesen

Wohnungseigentum: Immer wieder: Wie hoch sollte die Instandhaltungsrücklage sein

Eigentümer wünschen häufig eine niedrige monatliche Belastung: Aber sowohl eine zu niedrige als auch zu hohe Rücklage widerspricht den Grundsätzen... weiterlesen

Die neuen Bestimmungen des WEG

Der Deutsche Bundestag hat am 14. Dezember 2006 den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Wohnungseigentumsgesetzes und anderer Gesetze... weiterlesen

Entlastung des WE-Verwalters entspricht ordnungsgemäßer Verwaltung

Der BGH hat mit Beschluss vom 17.07.2003 entschieden, dass die Entlastung des Verwalters ordnungsgemäßer Verwaltung entspricht... weiterlesen

Weniger Anforderungen an Eigenbedarfskündigung

Der Vermieter muss bei einer Eigenbedarfskündigung seinen Eigenbedarf konkret und nachvollziehbar im Kündigungsschreiben darlegen, damit der Mieter... weiterlesen

Gewerberaummieter trägt die Verwaltungskosten

Der BGH hat seine Rechtsprechung zu der Frage, ob und inwieweit ein Vermieter von Gewerberaum Verwaltungskosten auf die Mieter umlegen kann, fortgeführt. weiterlesen

Die Selbstauskunft

Oftmals und wenn nicht sogar immer werden Mieter vor Abschluss eines Mietvertrages vom Vermieter oder seinem Bevollmächtigten zur Abgabe einer Selbstauskunft... weiterlesen